6047 Der geraubte Schleier 4w/5m + 5 Stat. - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

6047 Der geraubte Schleier 4w/5m + 5 Stat.

Theaterstücke > 6000- Dramen

von Dr. Manfred BAumann

Schauspiel nach einem Märchen von  J.K.A.Musäus

Code:

4/5 4-5 4f/5m 4f-5m
9R

Schauspiel
4 Akten

3 Bühnenbilder

9-Rollen
4w/5m + 5 Statisten

Spielzeit
80 Minuten

Mehr lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung

Im Wald bei einem Weiher leben der Eremit Benno und sein  Helfer  Friedbert.  Benno schickt  Friedbert  mehrfach zum See, um nach Schwänen zu sehen. Da er sein Ende spürt, vertraut  Benno dem Friedbert  das Geheimnis seines  Lebens an : Als junger Ritter  auf Naxos gestrandet, verliebte  er sich in die Fürstin Zoe, wurde  eingekerkert und dann ausgewiesen. Er erfuhr,  dass die Fürstin ein Nachkomme der Feen sei  und an bestimmten Seen ein Schönheitsbad nehmen könne, zu  dem sie als Schwan verwandelt fliegt. Einmal hat Benno sie am nahen See erlebt, aber nicht halten können. Er hätte ihren  Schleier entwenden müssen. Nach Bennos Tod führt Friedbert das Leben als Eremit weiter. Schwäne schweben ein und verwandeln sich zu jungen Frauen. Friedbert raubt den Schleier von Kalliste, der Tochter von Zoe, Sie muss notgedrungen bei  ihm bleiben,  wo es ihr bald langweilig wird. Friedbert führt sie in sein Heimatdorf.  Sie werden als Brautpaar angesehen, die Hochzeit wird geplant. Kalliste schwärmt von ihrem Schleier.  Die Mutter, die ihn verwahren sollte, gibt ihn heraus, Kalliste verschwindet als Schwan. Friedbert  macht sich als Ritter nach Naxos auf, erwirbt das Vertrauen der Fürstin Zoe.  Er findet Kalliste in tiefer Depression vor, kann sie  von seiner Liebe überzeugen, so dass sie sich ihm wieder zuwendet. Das Fürstenpaar ist glücklich, dass ihre Tochter von der Schwermut befreit wurde

Rollensatz 10 Hefte 149,00€

Aufführungsgebühr 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
6047- LP Der geraubte Schleier
Drama-Kostenlos
Komplettes Theaterstück (Schauspiel) für 9 Spieler 4w/5m + 5 Statisten, ca. 80 Minuten Spielzeit von Dr. Manfred Baumann.
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
6047 Der geraubte Schleier
Drama
Theaterstück in (Schauspiel), 9 Rollen 4w/5m + 5 Stat., ca. 80 Minuten von Dr. Manfred Baumann. Rollensatz 10 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
149,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
6047- PV Der geraubte Schleier 4w/5m + 5 Stat.
Drama-Postversand
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt