>

3068 Hopnung (Plattdeutsch) 5w/4m + 5 Statisten - mein-theaterverlag

mein
Bestell- Nr., Theaterstück, Autor
theaterverlag
mein
theaterverlag
mein
theaterverlag
Direkt zum Seiteninhalt
Jugend-Schultheater
3068 Hopnung
Plattdeutsches Theaterstück  5w/4m
Plattdeutsches Theaterstück in 17 Akten von Martina Brünjes
1 Bühnenbild,  9 Rollen 5w/4m + 5 Statisten,   Spielzeit 90 Min.
Kurzbeschreibung
„Hoffen ist nicht wissen, dass alles gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.“ Es gibt viele Situationen in denen wir hoffen. Wir hoffen, dass wir in der Schule die Arbeit nicht vergeigt haben, dass die Freundschaft echt ist, dass wir schnell aus peinlichen Situationen rauskommen… aber wir hoffen auch auf Frieden, Sicherheit, dass die Eltern ewig Leben… Hoffnung ist ähnlich wie die Liebe, ohne wären wir verloren. Worauf hoffst Du? Tauche ein in die vielen Situationen des Lebens egal ob schrill, komisch oder auch nachdenklich. „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“
Rollensatz 10 Hefte inclusive 1 Aufführung 149,00€
Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 65,00€
Bestellung
Wählen Sie nachstehend Ihre Bestellung aus
Kostenlose Leseprobe per Mail
3068LP Hopnung - kostenlose Leseprobe
Komplettes Theaterstück (Plattdeutsch), 9 Rollen 5w/4m + 5 Statisten, 1 Bühnenbild, ca. 90 Minuten Spielzeit von Martina Brünjes
0.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Kostenlose Leseprobe per E-Mail.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Rollensatz Bestellung
3068 Hopnung
Theaterstück (Niederdeutsch), 9 Rollen 5w/4m + 5 Statisten, 1 Bühnenbild, ca. 90 Minuten von Martina Brünjes. Rollensatz 10 Hefte. Inclusive 1 Aufführung
149.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Rollensatz
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Leseprobe Postversand / Zusatzheft
3068PV Hopnung (Plattdeutsch) 5w/ 4m + 5 Statisten
Komplettes Theaterstück (Plattdeutsch) als gebundenes Heft. Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
7.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Zusatzheft zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Beachten Sie unsere Bezugs - und Aufführungsbedingungen.
Zurück zum Seiteninhalt