>

3039 Feenzauber 14-17 Rollen - mein-theaterverlag

mein
Bestell- Nr., Theaterstück, Autor
theaterverlag
mein
theaterverlag
mein
theaterverlag
Direkt zum Seiteninhalt
Jugend-Schultheater
3039 Feenzauber
Theaterstück 14-17 Rollen
Ein Theaterstück von Ria Jost
14-17 Rollen,  Spielzeit 60 Min.
Kurzbeschreibung
Ein Prinz ist mit seinem Begleiter auf dem Weg zu seiner Braut der Prinzessin Lea. Auf dem Weg dorthin begegnen ihnen die drei Brüder. Primus, der kann nichts hören und Sekundus, der kann nichts sehen und Titus, der kann nicht sprechen. Was natürlich zu Verwicklungen führt. Die drei schicken den Prinzen und Olaf zu den Feenschwestern, weil Bone Geburtstag feiern möchte und sich einen Mensch wünscht als Belustigung für Ihre Party. Auch Willibald und Billiwald treffen Prinz Freddy und Olaf im Wald. Das sind zwei dumme und faule Gesellen. Als Freddy und Olaf schließlich das Haus der Feen finden, müssen Sie sich dort so einiges gefallen lassen. Ein Zauberer möchte seine Tochter mit dem Prinzen verheiraten und versucht dies auf verschiedenen Wegen. Wie alles ausgeht? Da schauen wir doch mal.
Rollensatz 15 Hefte inclusive 1 Aufführung 165,00€
Jede weitere Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 65,00€
Bestellung
Wählen Sie nachstehend Ihre Bestellung aus
Kostenlose Leseprobe per Mail
3039LP Feenzauber
Komplettes Theaterstück als Leseprobe, 14-17 Rollen Rollen, variable Besetzung, ca. 60 Minuten von Ria Jost.
0.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Kostenlose Leseprobe per E-Mail.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Rollensatz Bestellung
3039 Feenzauber
Theaterstück, 14-17 Rollen, variable Besetzung, ca. 60 Minuten, von Ria Jost. Rollensatz 15 Hefte inclusive 1 Aufführung.
165.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Rollensatz
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Leseprobe Postversand / Zusatzheft
3039PV Feenzauber -14-17 Rollen
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft. Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
7.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Zusatzheft zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Beachten Sie unsere Bezugs - und Aufführungsbedingungen.
Zurück zum Seiteninhalt