>

3036 Kinderherzen 14 Rollen - mein-theaterverlag

mein
Bestell- Nr., Theaterstück, Autor
theaterverlag
mein
theaterverlag
mein
theaterverlag
Direkt zum Seiteninhalt
Jugend-Schultheater
3036 Kinderherzen
Theaterstück 14 Rollen
Ein Theaterstück in 5 Akten von Laura Balz
6 Bühnenbilder,  14 Rollen,   Spielzeit 90 Min.
Kurzbeschreibung
Finn, Patrick und Elias haben nur das Eine im Kopf: Die Technik. Die zehnjährigen Jungs beschäftigen sich mit Smartphones, PC Spielen, Facebook, Apps und Internet. Die Mütter sorgen sich um ihre Söhne, da diese keine Kindheit mit Phantasie, Spielen im Freien und Büchern haben, und es bevorzugen Angebotsvergleiche durchzuführen, Reportagen zu schauen und Anzüge zu tragen. Um diesem entgegenzuwirken, werden die Jungs in ein Zeltlager gesteckt, wo sie kein Internet haben, kein Strom, ihr Essen selbst suchen und jeden Tag Spiele im Freien machen müssen. Es kommt zu Streichen und Machtspielen zwischen den anderen Camp Mitgliedern. Nach und nach finden die Jungs immer mehr Interessen und Freude am Leben ohne Technik.
Rollensatz 15 Hefte Inclusive 1 Aufführung 175,00€
Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 65,00€
Bestellung
Wählen Sie nachstehend Ihre Bestellung aus
Kostenlose Leseprobe per Mail
3036LP Kinderherzen -Kostenlose Leseprobe
Komplettes Theaterstück, 14 Rollen, variable Besetzung ca. 90 Minuten Spielzeit von Laura Baltz
0.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Kostenlose Leseprobe per E-Mail.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Rollensatz Bestellung
3036 Kinderherzen
Theaterstück, 14 Rollen, variable Besetzung, ca. 90 Minuten von Laura Baltz. Rollensatz 15 Hefte inclusive 1 Aufführung
175.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Rollensatz
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Leseprobe Postversand / Zusatzheft
3036PV Kinderherzen 14 Rollen
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft. Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
8.50 €
Hinzufügen
Bestellung: Zusatzheft zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Beachten Sie unsere Bezugs - und Aufführungsbedingungen.
Zurück zum Seiteninhalt