>

0957 Der mega-Leichenschmaus - mein-theaterverlag

mein
Bestell- Nr., Theaterstück, Autor
theaterverlag
mein
theaterverlag
mein
theaterverlag
Direkt zum Seiteninhalt
Abendfüllende Theaterstücke
0957 Der mega-Leichenschmaus
Komödie 4w/5m
Eine Komödie in 3 Akten von Franz Schmid
1 Bühnenbild,   9 Rollen 4w/5m,   Spielzeit 130 Min.
Kurzbeschreibung
Der Stier Heinzi hat den unvorsichtigen Toni beim Ausmisten mit seinem ganzen Gewicht an die Stallwand „gebatzt“ und ihm dabei sehr schmerzhaft einige Rippen gebrochen. Seither ist Heinzi für Toni nicht mehr der „liebe Heinzi“, sondern nur noch der „teuflische Sodom“! Aus Rache hat Toni ihn kürzlich an den Volksfest-Wirt Alex verkauft, damit der den Missetäter zur „Strafe“ am Spieß brät. Und heute endlich ist für den wieder genesenen Toni der lang ersehnte „Tag der Rache“ gekommen: Quasi als nachträgliche und krönende „Mega-Überraschung“ zu seiner gestrigen Hochzeit will er zusammen mit seinen Eltern und seiner ahnungslosen frisch angetrauten Gattin demonstrativ seinen Feind „auffressen“, sprich: im Bierzelt die allerersten Portionen des gebratenen Sodom mit überschwänglichem Rache-Genuss als „Leichenschmaus“ verzehren. Für diesen Anlass hat er im Bierzelt für sich und seine Familie einen Tisch reservieren lassen. Als Toni bei Tisch endlich stolz preisgibt, was sich hinter seiner „Mega-Überraschung“ verbirgt, zeigt allerdings seine enttäuschte Gattin überhaupt kein Verständnis für diesen aus ihrer Sicht heimtückischen Rache-Mord an ihrem „Lieblings-Stier“ Heinzi. Das bringt den nur oberflächlich ruppigen und unbesonnenen, in seiner tiefsten Seele aber durchaus sensiblen Toni immer mehr ins Wanken. Aus seiner Rachsucht wird schließlich bittere Reue und schonungslose Selbstanklage. Da eröffnen sich überraschend völlig neue Perspektiven, die sofortiges engagiertes Handeln erfordern. Allerdings nimmt damit das Schicksal – mit Hilfe des Teufels und eines weiteren ungebetenen Gastes! - einen erneut „mega-überraschenden“ Verlauf...! Und so ist bei diesem skurril-makaberen „Leichenschmaus-Event“ letztlich irgendwie überall „der Wurm drin“
Genre: Parodie mit Hintersinn über die „üblichen“ menschlichen Schwächen, Fehler und Laster in drei Akte
Rollensatz 10 Hefte 149,00€
Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€
Bestellung
Wählen Sie nachstehend Ihre Bestellung aus
Kostenlose Leseprobe per Mail
0957-LP Der Mega-Leichenschmaus - Kostenlose Leseprobe
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe. 3 Akte, 9 Rollen 4w/5m, ca. 130 Minuten Spielzeit von Franz Schmid
0.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Kostenlose Leseprobe per E-Mail.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Rollensatz Bestellung
0957 Der Mega-Leichenschmaus
Theaterstück in 3 Akten, 9 Rollen 4w/5m ca. 130 Minuten, von Franz Schmid. Rollensatz 10 Hefte (DIN A5 Format).
149.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Rollensatz
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Leseprobe Postversand / Zusatzheft
0957-PV Der Mega-Leichenschmaus 4w/5m
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft. Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
8.50 €
Hinzufügen
Bestellung: Zusatzheft zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Zurück zum Seiteninhalt