>

0877 Der Merkwürdige Graf - mein-theaterverlag

mein
Bestell- Nr., Theaterstück, Autor
theaterverlag
mein
theaterverlag
mein
theaterverlag
Direkt zum Seiteninhalt
Abendfüllende Theaterstücke
0877 Der Merkwürdige Graf
Komödie 5w/4m
Eine Komödie in 3 Akten von Wolfgang Gunzelmann
1 Bühnenbild,   9 Rollen 5w/4m,   Spielzeit 95 Min.
Kurzbeschreibung
Das Geschäft im Gasthof „Mainufer“ läuft sehr schlecht und der Gastwirt Hugo sucht nach einer Lösung dieses Problems. Im Dorf Zapfenroth wird ein seltsam gekleideter Herr gesehen. Sofort macht das Gerücht die Runde, dass es sich um den „unsterblichen“ Graf von Saint Germain handelt. Dieser Graf soll auch die Fähigkeit besitzen, Gold herzustellen. Diese Chance weiß Hugo für sich zu nutzen. Sein Schwager Willibald soll sich wie der vor 300 Jahren geborene merkwürdige Graf kleiden. Der alte Saal der Gaststätte wird so recht und schlecht als Konferenzraum umfunktioniert. Darin hält der „unsterbliche Graf“ - verkörpert von Willibald - Vorträge. Da dieser Adlige angeblich auch in die Zukunft sehen kann, wird diese Chance nicht ungenutzt gelassen und es werden. Einzeltermine mit interessierten Bürgern gesetzt, die gegen ein saftiges Entgelt in ihre Zukunft blicken dürfen. Der Freund der beiden, Hans, von Beruf Totengräber und neuerdings Bestattungsfachkraft, sucht eine Frau mit Niveau, die er im Internet leider bisher noch nicht fand. Willibald gibt ihm den heißen Tipp, es einmal bei „Intelligenz-Partner.de“ zu versuchen, einem Portal für Akademiker und niveauvollen Partnersuchenden. Hans rechnet sich aufgrund seines Berufes allerdings bei dieser Plattform wenig Chancen aus. Auf Empfehlung von Hugo schlüpft er in eine Kapitänsuniform und gibt sich als Schiffskapitän aus. Sofort lernt er Marie kennen, die sich als Ärztin vorstellt. Hans gibt beim ersten Treffen mit Marie vor, in Kürze eine Schiffsreise unternehmen zu müssen. Der Schwindel mit dem unsterblichen Grafen droht entdeckt zu werden. Um wenigstens noch ein Mal aus dieser Geschichte Kapital zu schlagen, versuchen sich Hugos Frau Gisela und die Cousine Hertha mit der Herstellung von Gold. Auch in Sachen Partnervermittlung läuft nicht alles ganz so wie geplant. Als dann ein wirklich existierender Graf das Gasthaus betritt, scheint alles total aus dem Ruder zu laufen.
Rollensatz 10 Hefte 149,00€
Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€
Bestellung
Wählen Sie nachstehend Ihre Bestellung aus
Kostenlose Leseprobe per Mail
0877-LP Der merkwürdige Graf -Kostenlose Leseprobe
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe. 3 Akte 9 Rollen 4w/5m-5w/4m, ca. 95 Minuten Spielzeit von Wolfgang Gunzelmann.
0.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Kostenlose Leseprobe per E-Mail.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Rollensatz Bestellung
0877 Der merkwürdige Graf
Theaterstück in 3 Akten 9 Spieler 4w/5m-5w/4m ca. 95 Minuten von Wolfgang Gunzelmann. Rollensatz 10 Hefte (DIN A5 Format).
149.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Rollensatz
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Leseprobe Postversand / Zusatzheft
0877-PV- Der merkwürdige Graf 4w/5m-5w/4m
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft. Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
8.50 €
Hinzufügen
Bestellung: Zusatzheft zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Zurück zum Seiteninhalt