>

0388 Wie Man(n) es macht ist es falsch! - mein-theaterverlag

mein
-theaterverlag
mein
-theaterverlag
mein
-theaterverlag
mein
-theaterverlag
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Komödie
6 Rollen, 3w/3m


Abendfüllende Theaterstücke
0388 Wie Man(n) es macht, ist es falsch!
Komödie 3w/3m
Eine Komödie in 3 Akte von Wolfgang Böck
1 Bühnenbild, 6 Rollen 3w/3m, Spielzeit 100 Min.
Andere Besetzung, hier klicken
3w/3m   3w/4m  4w/3m  4w/4m
Kurzbeschreibung
Wie Man(n) es macht, ist es falsch. Macht Man(n) es gleich falsch, ist es auch nicht Richtig! Marco ist ein typischer Mann, der lieber alles liegen und stehen lässt, weil wer macht ja HOME OFFICE. Quirina ist aber nicht damit einverstanden. Sie will dass Marco endlich was „Nützliches“ macht, doch leider kommt dann immer die Feuerwehr. Wer macht was falsch, ist hier bald die Frage. Kann Marco es überhaupt richtig machen oder ist seine Frau nie zu frieden? Es geht drunter und drüber. Wird Marco es je richtig machen oder gibt Quirina vernünftigerweise auf?
Rollensatz 7 Hefte 125,00€
Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€

Bestellung
Wählen Sie nachstehend Ihre Bestellung aus
Kostenlose Leseprobe per Mail
0388LP Wie Man(n) es macht ist es falsch! -Kostenlose Leseprobe
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe, 6 Rollen 3w/3m, ca.100 Minuten von Wolfgang Böck
0.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Kostenlose Leseprobe per E-Mail.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Rollensatz Bestellung
0388 Wie Man(n) es macht ist es falsch!
Theaterstück in 3 Akten 6 Rollen 3w/3m ca. 100 Minuten von Wolfgang Böck. Rollensatz 7 Hefte (DIN A5 Format).
125.00 €
Hinzufügen
Bestellung: Rollensatz
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Leseprobe Postversand / Zusatzheft
0388PV Wie Man(n) es macht ist es falsch! 3w/3m
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft. Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
8.50 €
Hinzufügen
Bestellung: Zusatzheft zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Klicken Sie auf Hinzufügen.
Beachten Sie unsere Bezugs - und Aufführungsbedingungen.
Zurück zum Seiteninhalt